Turner Classic Movies widmet sich den Präsidenten

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der Pay-TV-Sender Turner Classics Movies nimmt den Kampf ums Weiße Haus besonders ernst und stellt die filmischen Männer von Einfluss in den Mittelpunkt.

Am 1. und 2. November hat der Sender ein „Presidents Weekend“ mit einigen Senderpremieren im Programm. Zu sehen ist u. a. John Travolta vom Südstaaten-Gouverneur zum Anwärter auf das Präsidentenamt und ein US-Präsident, der es mit einer Pfadfinderin zu tun hat. Die Filme starten an beiden Tagen um 20.15 Uhr.

1. Novemer, 20.15 Uhr: Mit aller Macht
(Senderpremiere)
Mit brillanten Dialogen gespickte Politsatire in Hollywood-Format. Südstaaten-Gouverneur Jack Stanton (John Travolta) will Präsident werden, doch er könnte über eine angebliche Affäre stolpern.
 
1. November, 22.35 Uhr: Wag the Dog – Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt
(Senderpremiere)
Der Präsident soll eine Pfadfinderin verführt haben. Um die Öffentlichkeit abzulenken, inszeniert Spin Doctor Brean (Robert de Niro) einen kleinen Krieg – mit Unterstützung des Hollywood-Produzenten Stanley Motss (Dustin Hoffman).
 
1. November, 00.15 Uhr: Unternehmen Staatsgewalt
Fesselnder Verschwörungs-Thriller, der die Ermordung des US-Präsidenten John F. Kennedy nachstellt. In den Hauptrollen Burt Lancaster, Robert Ryan und Will Geer.
 
2. November, 20.15 Uhr: Dr. Seltsam oder Wie ich lernte die Bombe zu lieben
(Senderpremiere)
Auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges initiiert ein geistesgestörter US-General den Atomangriff gegen die UdSSR. Während der Präsident Muffley (Peter Sellers) verzweifelt versucht, die Katastrophe abzuwenden, träumt Wissenschaftler Dr. Seltsam von der Erschaffung einer Herrenrasse, die den Atomkrieg überleben könnte. Peter Sellers ist in drei Rollen zugleich zu sehen: als US-Präsident Merkin Muffley, Dr. Seltsam und Group Captain Lionel Mandrake.
„Oscar“-Nominierungen gab es für den Film, die Regie, das Buch und den Hauptdarsteller Peter Sellers.
 
2. November, 21.50 Uhr: Bill McKay – Der Kandidat
Rechtsanwalt Bill McKay kandidiert für die Demokraten als Vertreter des kleinen Mannes. Als der Wahlkampf beginnt, lässt er sich von seinem Berater beeinflussen und gerät in einen moralischen Zwiespalt.
 
2. November, 23.40 Uhr: Verschwörung im Nachtexpress
Dick Powell spielt in diesem auf einer wahren Begebenheit basierenden Thriller einen Detektiv, der vermutet, dass ein Attentat auf Abraham Lincoln bevorsteht. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum