TV-Epos „Die Tore der Welt“ im Dezember auf Sat.1

9
116
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nach dem Erfolg von „Die Säulen der Erde“ wird Sat.1 den nächsten Film von Bestseller-Autor Ken Follett ausstrahlen. Der Vierteiler „Die Tore der Welt“ spielt 200 Jahre nach der ersten Geschichte und flimmert im Dezember über die Bildschirme.

Nach dem Erfolg des vierteiligen TV-Epos „Die Säulen der Erde“ strahlt Sat.1 ab Montag dem 3. Dezember „Die Tore der Welt“ aus. Der Nachfolger aus der Feder von Autor Ken Follet spielt rund 200 Jahre nach „Die Säulen der Erde“ und ist ebenfalls in vier Teilen verfilmt worden. Am Mittwochabend feierte „Die Tore der Welt“ in Berlin Premiere.

Zur Erstaufführung waren unter anderem auch Cynthia Nixon („Sex and the City“), Rupert Evans („Hellboy“) und Sarah Gadon („Cosmopolis“) gekommen, die neben den deutschen Schauspielern Nora von Waldstätten und Kostja Ullmann im neuen TV-Film mitspielen. Thematisch ist „Die Tore der Welt“ wieder um Liebe, Macht und Krieg angesetzt und ist in der fiktiven englischen Stadt Kingsbridge angesiedelt. Zwei Jahrhunderte nach dem ersten Film spielt der neue Vierteiler zu Zeiten von Pest, hundertjährigem Krieg und verwobenen Intrigen.
 
Der erste Film wird am 3. Dezember ausgestrahlt, für die folgenden drei gab Sat.1 bisher noch keine Termine bekannt. Sollte der Sender die vier Teile aber wieder wie bei „Die Säulen der Erde“ im Wochentakt ausstrahlen, dann dürfte der letze Teil von „Die Tore der Welt“ zu Weihnachten am 24. Dezember gezeigt werden. [hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. AW: TV-Epos "Die Tore der Welt" im Dezember auf Sat.1 Da freue ich mich schon drauf. Die "Säulen der Erde" hat Sat.1 auch gut umgesetzt.
  2. AW: TV-Epos "Die Tore der Welt" im Dezember auf Sat.1 Echt? Hab ich mir gar nicht angeschaut weil ich mir den guten Eindruck des Buchs nicht versauen wollte. Die 'Tore der Welt' hab ich einmal gelesen und mir dann noch die Hörspielfassung angehört. Als Hörbuchfassung gibt es die 'Tore der Welt' auch. Satte 50 Stunden. Wenn jetzt eine Folge meinetwegen 1,5 Stunden dauert komme ich mit der Verfilmung auf 6 Stunden. Da müssen dir aber ganz schön kürzen.
  3. AW: TV-Epos "Die Tore der Welt" im Dezember auf Sat.1 Ha, ha . Schon längst auf ORF eins HD gesehen und archiviert. (natürlich in HD)
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum