TV-Quoten: „Bauer sucht Frau“ zum Abschluss nochmal stark

2
9
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

RTL und die Landwirte – das passt: Auch am letzten Tag vor Heiligabend sorgte „Bauer sucht Frau“ für die besten Quoten des Tages und bescherte dem Kölner Sender noch einmal einen Tagessieg.

Kurz vor Weihnachten versuchte es RTL am Montagabend nochmal mit einer Sonderausgabe von „Bauer sucht Frau“. Diese konnte zwar Quotentechnisch nicht mit den normalen Staffelfolgen der letzten Wochen mithalten, bescherte den Kölnern aber dennoch den Tagessieg. 5,30 Millionen Zuschauer ab drei Jahren sahen „Bauer sucht Frau – Was ist auf den Höfen los?„. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag damit um 21.15 Uhr bei 16,2 Prozent. In der Gruppe der 14- bis 49-Jährigen war das Format noch etwas stärker und erreichte eine Quote von 17,6 Prozent bei 2,17 Millionen Zuschauern.

Gegen die geballte bäuerliche Liebe konnte auch „Helmut Schmidt“ nichts ausrichten. Das Erste widmete dem früheren Bundeskanzler zum Abend eine umfassende Dokumentation. Diese ging erst um 21.45 Uhr auf Sendung und erreichte 3,04 Millionen Zuschauer. Eine Sehbeteiligung von 10,9 Prozent beim Gesamtpublikum dürften dabei nicht ganz die Erwartungen der ARD erfüllt haben.  Besser lief es zuvor um 20.15 Uhr mit „Die Abstauber„. Mit 3,95 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 12,1 Prozent war zur Primetime der zweite Platz drin.
 
Besser war um 20.15 Uhr nur das ZDF mit „Obendrüber, da schneit es„. Hie schalteten 4,22 Millionen Interessenten ein und bescherten dem Zweiten eine Quote von 12,9 Prozent. RTL gelang zur Primetime mit einer weiteren Neuauflage des „Familien-Duell“ nur der dritte Rang mit 3,47 Millionen Zuschauern und einer Sehbeteiligung von 10,8 Prozent. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: TV-Quoten: "Bauer sucht Frau" zum Abschluss nochmal stark Da ist doch nichts echt,alles wir den Beteiligten vorgekaut
  2. AW: TV-Quoten: "Bauer sucht Frau" zum Abschluss nochmal stark Ist schon erstaunlich....obwohl sich permanent stark übergewichtige Mitmenschen im Stroh räckeln.....
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum