[TV-Quoten] Bauern und Jauch sorgen für RTL-Quotenhoch

7
20
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am Montagabend gab es in der deutschen TV-Landschaft nur ein Duell – Jauch gegen vereinsamte Bauern. Die Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ hatte am Ende die Nase vorn und erntete den Tagessieg. Jauch sicherte RTL den Doppelerfolg.

Anzeige

Ab 21.15 Uhr saßen 7,78 Millionen Zuschauer vor den Fernsehern und verfolgten RTLs Damenwahl für vereinsamte Landwirte. Damit konnte sich der Sender über eine Sehbeteiligung von 24,1 Prozent sowie den Tagessieg im gesamten Publikum freuen. Bereits eine Stunde zuvor lockte Günther Jauch mit seinem Dauerbrenner „Wer wird Millionär?“ 7,49 Millionen Ratefreunde und damit 22,1 Prozent aller Zuschauer ab drei Jahren vor die Bildschirme.

Die beiden öffentlich-rechtlichen Anstalten ARD und ZDF schlugen sich zur Primetime angesichts der RTL-Übermacht gut. Den ZDF-TV-Film „Unter anderen Umständen“ verfolgten 5,65 Millionen Zuschauer, die ARD-Tierdoku „Eisbären hautnah“ 3,63 Millionen Tierfreunde. Für die Sender kletterte das Quotenmeter auf 16,7 beziehungsweise 10,7 Prozent.
 
Am späten Abend blieben die meisten Fernsehzuschauer erneut bei RTL hängen. Ab 22.15 Uhr verfolgten 4,54 Millionen TV-Fans das Magazin „Extra“ und holten damit für den Sender einen Quotenwert von 22,8 Prozent. Für das ZDF-„heute journal“ interessierten sich 3,58 Millionen Informationssuchende (MA: 11,4 Prozent).
 
Bei den für die Werbeindustrie so wichtigen Zuschauern zwischen 14- und 49 Jahren fand die Fernbedienung nur einen Sender: RTL. Die Bauernhöfe bereisten 3,30 Millionen der jungen Zuschauer und erzielten für den Privatsender im relevanten Markt eine Einschaltquote von 24,5 Prozent und damit auch hier den Tagessieg. 2,40 Millionen der Umworbenen begaben sich bei Günther Jauch in den Ratestuhl und 2,04 Millionen der jungen Konsumenten verfolgten das Magazin „Extra. Der Kanal sicherte sich damit Marktanteile von 18,1 und 23,0 Prozent. Zumindest zum Abschluss punktete ProSieben mit der Sci-Fi-Serie „V – Die Besucher“. 1,76 Millionen der Begehrten waren beim Staffelfinale dabei und versöhnten den Unterföhringer Sender mit einer Zuschauerbeteiligung von 13,1 Prozent. [rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

7 Kommentare im Forum

  1. AW: [TV-Quoten] Bauern und Jauch sorgen für RTL-Quotenhoch Habe ich mich gerade verlesen. Bauern und Jauche. Das kommt bei RTL auch hin.
  2. AW: [TV-Quoten] Bauern und Jauch sorgen für RTL-Quotenhoch "Wer wird Millionär" sehe ich immer wieder gerne. "Bauer sucht Frau" finde ich dagegen zum Davonlaufen. Muss um 21.15 aufpassen, dass ich rechtzeitig den Ausschaltknopf finde.
  3. AW: [TV-Quoten] Bauern und Jauch sorgen für RTL-Quotenhoch Ach, das kommt montags? Nicht Sonntag Nachmittag?
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum