TV-Quoten: „Captain America“ verfehlt „Tatort“ knapp

8
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

ProSieben konnte am Sonntagabend mit „Captain America: The First Avenger“ eine starke Vorstellung abliefern – und das „A-Team“ bei der Konkurrenz von RTL alt aussehen lassen. Das Erste erreichte mit dem „Tatort“ einmal mehr die besten Werte.

Anzeige
Am Sonntagabend dominierte einmal mehr die ARD mit dem „Tatort“ den TV-Abend. Insgesamt 9,08 Millionen Zuschauer sahen den aktuellen Fall aus Ludwigshafen – mit 26,0 Prozent Marktanteil absolute Spitze. Und selbst bei den jungen Zuschauern konnte der „Tatort“ überzeugen: Mit 2,96 Millionen Zuschauern und 21,1 Prozent Marktanteil landete er auch bei in der Zielgruppe auf Rang eins.
 
Knapp dahinter konnte sich ProSieben mit „Captain America: The First Avenger“ positionieren. Die Marvel-Verfilmung sahen mit 2,48 Millionen rund 18,9 Prozent der jungen Zuschauer. Auch im Gesamtpublikum belegte der Superheld mit 9,9 Prozent Marktanteil bei 3,23 Millionen Zuschauern einen für den Sender guten Marktanteil.

Besser waren zur gleichen Zeit neben der ARD nur noch das ZDF und Sat.1, während bei RTL das „A-Team“ mit nur 2,25 Millionen Zuschauern nicht einmal unter den 20 besten Sendungen des Tages war. In de Zielgruppe kam der Film lediglich auf 1,34 Million Zuschauer (10,0 Prozent).
 
Das ZDF lieferte am Sonntagabend im Gesamtpublikum die zweitbeste Sendung ab. Mit 4,67 Millionen Zuschauern kam das Drama „Einmal Leben bitte“ ab 20.15 Uhr auf einen Marktanteil von 13,3 Prozent. Die private Konkurrenz von Sat.1 konnte wie gewohnt mit „Navy CIS“ punkten. 3,81 Millionen Zuschauer sorgten im Gesamtpublikum für eine Quote von 10,9 Prozent. Die zweite Folge erreichte im Anschluss noch 3,18 Millionen Krimi-Fans (9,6 Prozent). 

[hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

8 Kommentare im Forum

  1. AW: TV-Quoten: "Captain America" verfehlt "Tatort" knapp Die Überschrift ist mal wieder ausgesprochen fantasievoll formuliert: 9,08 Millionen gegenüber 3,23 Millionen sehe ich nicht als knapp an. Und auch in der ominösen Zielgruppe beträgt der Abstand von 2,96 zu 2,48 Millionen noch 480000 oder fast 20 Prozent - als knapp sehe ich das auch nicht an. Strotti
  2. AW: TV-Quoten: "Captain America" verfehlt "Tatort" knapp wurd bei Pro7 diesmal eigtl die für Marvel Filme mittlerweile typische Kurzszene nach dem Abspann gezeigt ? bei Pro7 Maxx fehlte sie vor 3 Wochen, beim Thor Film auf Pro7 letzte Woche wurd sie gezeigt
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum