[TV-Quoten] Einsame Bauern besiegen Historiendrama

1
8
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Inka Bause und ihre Singles vom Lande haben die TV-Konkurrez wieder einmal vom Hof gejagt. Selbst der massiv beworbene Vierteiler „Säulen der Erde“ konnte da nicht mithalten.

Auch wenn die rustikale Kuppelshow ein paar weniger Zuschauer als in der Vorwoche auf sich ziehen konnte, war sie doch die stärkste Sendung am Montagabend. „Bauer sucht Frau“ erzielte mit 7,39 Millionen Zuschauern beim Gesamtpublikum einen Marktanteil von 22,4 Prozent. Erst danach lief das Historiendrama nach der Romanvorlage von Ken Follett ins Ziel.
 
Sat 1 erreichte mit dem zweiten Teil des Vierteilers 6,86 Millionen Zuschauer und 20,7 Prozent. Das waren satte 1,2 Millionen Zuschauer weniger als beim Start vorige Woche. Dafür konnten die Münchner bei der jüngeren Zielgruppe punkten. Hier erreichte sie mit 3,52 Millionen Zuschauern starke 26 Prozent und den Gesamttagessieg. „Bauer sucht Frau“ kam dagegen auf 3,07 Millionen und 22,3 Prozent.

Auf dem dritten Platz folgt Günther Jauch mit seinem „Millionärsquiz“ und 6,86 Millionen Zuschauern. Beim Gesamtpublikum macht das einen Marktanteil von 20,1 Prozent. Recht gut schneidet auch das ZDF mit seinem Montagskrimi „Nachtschicht – Das tote Mädchen“ ab. 5,25 Millionen Zuschauer in der Primetime und 15,3 Prozent Marktanteil sind für die Mainzer ein respektables Ergebnis. Selbst beim jungen Publikum konnte das ZDF mit dem spannenden Krimi Zuschauer begeistern. 1,1 Millionen Zuschauer von 14 bis 49 Jahre bedeuten einen Marktanteil von 8 Prozent.

Die Entscheidung der ARD den „großen Zapfenstreich“ der Bundeswehr auf den Dresdner Elbwiesen zur besten Sendezeit live zu übertragen, fanden immerhin 2,95 Millionen Zuschauer gut. Das unzeitgemäße Militärspektakel holte damit 8,7 Prozent Marktanteil in der Primetime. Ein Wert, der für die ARD normalerweise nicht akzeptabel ist. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: [TV-Quoten] Einsame Bauern besiegen Historiendrama Ich kann es echt nicht fassen, daß es echt soviele Leute gibt, die sich diesen Müll anschauen. Aber der Erfolg scheint den Trash-TV machern recht zu geben.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum