TV-Quoten: Guter Start für Kaya Yanar

8
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Kaya Yanars satirischer Wochenrückblick „Geht’s noch?!“ kommt gut an. 2,25 Millionen schalteten trotz später Stunde ein.

Anzeige

Fernsehkomiker Kaya Yanar (40) hat mit seiner neuen Sendung „Geht’s noch?!“ einen vielversprechenden Start hingelegt. Den Comedy-Wochenrückblick auf RTL wollten am Freitagabend um 23 Uhr 2,25 Millionen Menschen sehen. Das entspricht einem Zuschaueranteil von 13,0 Prozent. Der Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen lag bei 15,3 Prozent (2,25 Millionen). „Geht’s noch?!“ profitierte aber auch von dem starken Vorlauf der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“, die ab 20.15 Uhr 4,43 Millionen (16,1 Prozent) sahen. Stärkste Sendung des Abends war der ZDF-Krimi „Der Alte“ mit 4,61 Millionen Zuschauern (16,5 Prozent), danach blieben bei der Serie „Letzte Spur Berlin“ 3,91 Millionen (13,3 Prozent) im Zweiten dran. Die ARD lockte mit dem Familiendrama „Die Frau am Strand“ 3,62 Millionen (12,7 Prozent).

Die Sat.1 Musikshow „The Voice Kids“ mit Lena Meyer-Landrut, Johannes Strate und Henning Wehland wollten 2,29 Millionen (8,3 Prozent) sehen. ProSieben nahm statt der am Freitag üblichen Spielfilme die Abenteuerserie „Vikings“ ins Programm. Die mittelalterlichen Abenteuer von Wikingern erzielten mit 1,91 Millionen (7,0 Prozent) einen soliden Wert. RTL II strahlte eine Wiederholung von Tim Burtons Fantasyfilm „Charlie und die Schokoladenfabrik“ aus und holte damit 1,51 Millionen (5,4 Prozent) vor die Mattscheibe. Die Krimiserie „Law & Order: Special Victims Unit“ auf Vox schalteten 0,91 Millionen (3,3 Prozent) ein, danach blieben bei der Serie „CSI: NY“ 0,96 Millionen (3,3 Prozent) dran. Die Kabel-eins-Krimiserie „Castle“ schauten sich 0,87 Millionen (3,1 Prozent) an.
 
In der bisherigen Jahresbilanz liegt das ZDF mit 13,4 Prozent auf dem ersten Platz. Die ARD ist mit 12,2 Prozent vor dem privaten Marktführer RTL mit 11,2 Prozent. Sat.1 folgt mit 8,1 Prozent, ProSieben kommt auf 5,5 Prozent, Vox auf 5,2 Prozent, RTL II auf 3,9 Prozent sowie Kabel eins auf 3,8 Prozent und Super RTL auf 1,7 Prozent. [dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

8 Kommentare im Forum

  1. AW: TV-Quoten: Guter Start für Kaya Yanar Ist das der große Bruder von Yokebe? Geistige Diät für verfettete Gehirne...
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum