TV-Quoten: König Fußball regiert auch im Sommerloch

0
26
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Vor dem Start der Ersten Bundesliga ist der Audi Cup ein Hingucker für Fußballfans. Mehr als vier Millionen schalten ein.

Das Schützenfest des FC Bayern im Spiel gegen Fenerbahçe Istanbul war am Dienstagabend ein Quotenhit. 4,17 Millionen (16,2 Prozent) verfolgten ab 20.33 Uhr den 6:1-Sieg der Münchner im Audi Cup.

Viele Zuschauer erreichte auch RTL mit der Trash-Show „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“, hier waren ab 20.15 Uhr 3,43 Millionen (13,3 Prozent) am Bildschirm dabei.
 
Das Erste hatte mit seinem Serienabend vergleichsweise das Nachsehen. Die Familienserie „Um Himmels Willen“ kam auf 3,08 Millionen (12,0 Prozent), im Anschluss blieben bei der Krankenhausserie „In aller Freundschaft“ 2,61 Millionen (9,8 Prozent) dran.
 
Die ZDF-Neo-Krimireihe „Nord Nord Mord: Clüver und der tote Koch“ erzielte 1,95 Millionen (7,4 Prozent). Die Sat.1-Krimiserie „MacGyver“ wollten 1,20 Millionen (4,7 Prozent) sehen. Der Monumentalfilm „Troja“ auf Kabel Eins hatte 940 000 Zuschauer (4,0 Prozent). Die RTL-2-Sozialreportage „Hartz und herzlich“ schalteten 930 000 (3,6 Prozent) Leute ein, die Vox-Dokusoap „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ 810 000 (3,1 Prozent) und die ProSieben-Show „Der Traumjob – bei Jochen Schweizer“ 610 000 (2,4 Prozent).
 [dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum