TV-Quoten: Lanz sticht Gottschalk aus

20
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Premiere geglückt – zumindest was die Quote angeht: 13,62 Millionen Zuschauer schalteten die Auftaktsendung des neuen „Wetten, dass..?“-Moderators Markus Lanz am Samstagabend im ZDF ein.

Der Marktanteil betrug 43,7 Prozent. Damit lag Lanz deutlich vor seinem „Wetten, dass..?“-Vorgänger Thomas Gottschalk, der mit der dritten Ausgabe der RTL-Show „Das Supertalent“ zeitgleich auf RTL auf 4,57 Millionen Zuschauer (14,1 Prozent) kam.

Lanz landete mit seinem „Wetten, dass..?“-Auftakt auch nur etwa eine Million Zuschauer unter Gottschalks Wert bei dessen Abschied am 3. Dezember 2011. Das ZDF erwartet durchschnittlich rund acht Millionen Zuschauer von Lanz pro Show. [dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

20 Kommentare im Forum

  1. AW: TV-Quoten: Lanz sticht Gottschalk aus Das zeigt uns mal wieder wie dumm doch Menschen geworden sind in Deutschland,hauptsache der ***** ist dick und rund,und dann hält man in Deutschland den Mund.
  2. AW: TV-Quoten: Lanz sticht Gottschalk aus ... ist immer wieder erstaunlich, wie erfolgreich eine Talk-Show mit ein paar Show-Einlagen und gelangweilten Promis sein kann ...
  3. AW: TV-Quoten: Lanz sticht Gottschalk aus Was waren denn gestern die Alternativen? Etwa mit Gottschalk und Bohlen, mit angeblichen "Talenten", die die Welt nicht braucht, gezeigt zwischen Werbeblöcken?
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum