TV-Quoten: Live-Fußball auf Sat 1 punktet nur mäßig

2
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Hannover- Die ersten beiden Live-Übertragungen von der Europa League haben dem TV-Sender Sat 1 nur mäßige Quoten beschert.

Das Gastspiel des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV bei Rapid Wien sahen durchschnittlich 2,65 Millionen Fernseh-Zuschauer. Bei der Begegnung Nacional Funchal gegen Werder Bremen schauten 3,55 Millionen Menschen zu.
 
Dies entsprach nach Senderangaben einem Marktanteil von jeweils 12,0 Prozent. Am Vortag hatten 4,82 Millionen (17,3 Prozent) TV-Zuschauer die Live-Übertragung des Stuttgarter Champions-League-Spiels gegen Glasgow Rangers gesehen. [mth]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: TV-Quoten: Live-Fußball auf Sat 1 punktet nur mäßig Die ersten Runden in der CL und im Uefa-Cup (EL) haben auch bei den ÖR nichts gerissen. Qualifikationen und Gruppenphasen sind, gerade bei der Menge an Fussball die heute zu sehen sind, eh nur was für die Hardcore-Gucker. Richtig los geht es erst ab März 2010 wenns an die Entscheidungen geht. Sollte SAT geglaubt haben, dass das nun anders wird, nur weil sie übertragen? Das wäre naiv....................SAT halt.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum