TV-Quoten: RTLs Familien-Duell hinter ZDF-Staatsanwalt

8
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mit dem Revival des Show-Klassikers „Familien Duell“ hat RTL am Freitagabend 2,61 Millionen Zuschauer und eine Einschaltquote von 12,6 Prozent erreicht.

Das bedeutete den zweiten Platz in der Primetime für das von Moderator Daniel Hartwich präsentierte „Prominenten-Special“.

An der Spitze lag die ZDF-Krimi-Serie „Der Staatsanwalt“ mit 3,37 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 16,2 Prozent.
 
Auf Platz drei kam die ARD. 2,45 Millionen Zuschauer entschieden sich die Wiederholung des zweiten und letzten Teils des TV-Dramas „Der Patriarch“ (2010) mit Mario Adorf und Hannelore Elsner. Das entsprach einer Quote von 11,5 Prozent. [dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: TV-Quoten: RTLs Familien-Duell hinter ZDF-Staatsanwalt Ich fand Familienduell langweilig aber Cash Crash war sehr unterhaltsam.
  2. AW: TV-Quoten: RTLs Familien-Duell hinter ZDF-Staatsanwalt Doch leider wird RTL natürlich nicht auf die Zuschauer eingehen und Werner-Schulze-Erdel sein geliebtes Familienduell ohne Promi-Version zurückgeben. Die restlichen 2 Shows werden versendet und dann landet das Ding in der Schublade. Ach der Simion, auch hier
  3. AW: TV-Quoten: RTLs Familien-Duell hinter ZDF-Staatsanwalt Wir haben hundert User des DFF gefragt, welches Thema am heißesten diskutiert wird: 1. ) HD Plus 2. ) HD Feeds bei SKY 3. ) GEZ 4. ) Rauchen Die Sendung mit Schulze Erdel war nicht mal schlecht. Sogar seine weißen Socken waren Kult
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum