TV-Quoten: Sat.1 liefert gute Vorstellung ab

0
8
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mit der neuen Doku-Soaps „Secret Eaters“ konnte Sat.1 am Mittwochabend auf Anhieb RTLs „Einsatz in vier Wänden“ ausstechen. Schon im Vorlauf lief es für den Sender gut.

Sat.1 konnte am Mittwochabend mit seinen Doku-Sopas gute Zuschauerzahlen erreichen. Um 20.15 Uhr startete der Sender mit „Julia Leischik sucht: Bitte melde dich“ in den Abend und konnte so direkt 3,44 Millionen Zuschauer (12,9 Prozent Marktanteil) für sich gewinnen. Ein guter Vorlauf für das neue Abnehm-Format „Secret Eaters“, das im Anschluss auf 2,5 Millionen Zuschauer (9,3 Prozent) kam und somit sogar knapp vor „Einsatz in vier Wänden“ bei RTL lag.

Besser als Sat.1 startete nur die ARD in den Abend. Mit einem erneuten „Brennpunkt“ zu Flutkatastrophe konnte das Erste um 20.15 Uhr 5,09 Millionen Zuschauer (19,5 Prozent) erreichen. Im Anschluss kam „Der Mann auf dem Baum“ auf 3,64 Millionen Zuseher, was einer Quote von 13,5 Prozent entsprach.
 
Das ZDF versuchte sich am Mittwoch mit dem Animationsfilm „Ich – Einfach Unverbesserlich“. Im Gesamtpublikum kam das jedoch nur mittelmäßig gut an: Mit 2,22 Millionen Zuschauern und 8,2 Prozent Marktanteil lieferte das Zweite einen verhältnismäßig durchwachsenen Abend in der Gesamtheit der Zuschauer ab. Besser lief es hingegen in der jungen Zielgruppe, wo der Film sehr gefragt war. Mit 1,14 Millionen Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren und 11,5 Prozent Marktanteil belegte der Film beim jungen Publikum einen der vorderen Plätze. [hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum