TV-Quoten: Sigl vor Sass und weit vor Klum

0
22
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Beim Quotenrennen platziert sich „Der Bergdoktor“ mal wieder auf Platz eins. Aber der Usedom-Krimi schlägt sich auch nicht schlecht. Heidi Klum und ihre Castingshow verlieren Zuschauer.

Hans Sigl ist Erfolg gewohnt, als Martin Gruber in „Der Bergdoktor“ war er erneut Quotensieger. Im Schnitt 6,59 Millionen Zuschauer verfolgten am Donnerstag ab 20.15 Uhr die neue Folge der Familienserie „Zeit der Wölfe“, der Marktanteil fürs ZDF lag bei 21,8 Prozent.

Aber auch das Erste lag gut im Rennen: Der neue Usedom-Krimi „Geisterschiff“ mit Katrin Sass hatte 5,35 Millionen Zuschauer (17,1 Prozent) – die Folge war ursprünglich bereits eine Woche zuvor geplant, wurde dann aber wegen der vorgezogenen Übertragung des Biathlon-Weltcups verschoben. Den Usedom-Krimi „Mutterliebe“ zeigt das Erste am kommenden Donnerstag (21. Februar).

Die „Tagesschau“ um 20 Uhr guckten allein im Ersten 4,96 Millionen (17,1 Prozent). Auf RTL sahen ab 20.15 Uhr 2,36 Millionen (7,5 Prozent) die Serie „Der Lehrer“. Die neue Folge der eine Woche zuvor gestarteten 14. Staffel der Castingshow „Germany’s next Topmodel“ mit Heidi Klum kam auf 2,03 Millionen. Das war ein Marktanteil für ProSieben von 6,9 Prozent – etwas schlechtere Werte als zum Auftakt.

Auf Nitro verfolgten ab 20.15 Uhr im Schnitt 1,48 Millionen Zuschauer (5,5 Prozent) das Europa-League-Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Schachtar Donezk, das 2:2 endete.

Die Krimiserie „FBI“ auf Sat.1 sahen im Schnitt 1,93 Millionen (6,1 Prozent), den Actionfilm „96 Hours – Taken 3“ 1,39 Millionen (4,6 Prozent), die Gastrosoap „Rosins Restaurant – Ein Sternekoch räumt auf“ mit Frank Rosin auf Kabel eins 1,03 Millionen (3,4 Prozent), die Dokureihe „Reeperbahn Privat! Das wahre Leben auf dem Kiez“ auf RTL 2 durchschnittlich 0,83 Millionen (2,8 Prozent) und die Wiederholung von „Letzte Spur Berlin“ bei ZDFneo erreichte 0,59 Millionen Zuschauer (1,9 Prozent). [dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum