TV-Quoten: Sondersendung zum Tod von Bach vorn

10
4
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Fast fünf Millionen Zuschauer haben am Freitagabend auf RTL Abschied von Schauspieler und Moderator Dirk Bachgenommen.

Frauke Ludowig führte durch die halbstündige Sondersendung „Danke Dirk! Das einzigartige Leben des großen Entertainers Dirk Bach“, bei der um 21.15 Uhr 4,79 Millionen (15,5 Prozent) einschalteten. Bach war am Montag mit 51 Jahren gestorben.

Quotensieger des Abend war Günther Jauch, der mit „Wer wird Millionär“ zur Prime-Time um 20.15 Uhr 5,45 Millionen (18,1 Prozent) vor die Fernseher lockte.
 
Das ARD-Drama „Clarissas Geheimnis“ verfolgten 4,82 Millionen (15,8 Prozent). Das ZDF kam mit „Der Alte“ auf 4,51 Millionen Zuschauer (14,9 Prozent). [dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. AW: TV-Quoten: Sondersendung zum Tod von Bach vorn Ich gestehe - ich hab's mir auch angesehen. Eine der wenigen RTL Sendungen welche komplett ohne Werbung auskam.
  2. AW: TV-Quoten: Sondersendung zum Tod von Bach vorn Eine ganze halbe Stunde ohne Werbung? Fass' es nich...
  3. AW: TV-Quoten: Sondersendung zum Tod von Bach vorn Das restliche Programm muss man ja auch wieder mit Schéisse und Niveaulosem vollstopfen.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum