TV-Quoten: „Tatort“ toppt alles

2
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mit einer Spitzen-Quote konnte der „Tatort“ am Sonntagabend einen Sieg auf ganzer Linie einfahren. Rund ein Drittel aller TV-Zuschauer sahen den zweiten Teil des Doppel-„Tatort“ aus Hannover.

Mit der Fortsetzung des Doppel-„Tatort“ aus der vergangenen Woche konnte die ARD am Sonntagabend starke Marktanteile erreichen. Insgesamt schalteten 11,02 Millionen Zuschauer ein und bescherten dem Sender zur besten Sendezeit eine Quote von 29,9 Prozent. Auch in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen gab es den Tagessieg für den „Tatort“ aus Hannover: 3,62 Millionen junge Zuschauer bescherten dem Krimi einen Marktanteil von 24,0 Prozent in der Zielgruppe.

Im Anschluss konnte auch das Talk-Format „Günther Jauch“ von den starken Quoten zur Primetime profitieren. Mit 6,27 Millionen Zuschauern erreichte der Polit-Talk in der ARD eine Quote von 20,9 Prozent. Im ZDF konnte um 20.15 Uhr der Film „Die kleine Lady“ mit 5,97 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 16,3 Prozent ebenfalls überzeugen.
 
Bei den privaten Sendern konnte lediglich RTL halbwegs souveräne Quoten holen. Mit der Komödie „So spielt das Leben“ konnte der Sender am Sonntagabend 3,01 Millionen Zuschauer bei 8,6 Prozent Marktanteil erreichen. In der werberelevanten Zielgruppe war zudem ProSieben vorne mit dabei: „Slumdog Millionär“ erreichte 1,62 Millionen junge Zuschauer mit einer Quote von 11,5 Prozent. [hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: TV-Quoten: "Tatort" toppt alles Hab mir Slumdog Millionaire angesehen KLASSE FILM, aber sooooo viel Werbung
  2. AW: TV-Quoten: "Tatort" toppt alles Den habe ich noch auf Festplatte, dann kann ich die Werbung schön überspringen
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum