TV-Quoten: „The Voice“ bremst „Alarm für Cobra 11“ aus

20
5
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mit Turbo-Antrieb sollten die neuen Folgen der RTL-Erfolgsserie „Alarm für Cobra 11“ durchstarten, doch gelungen ist das der Autobahnpolizei nur bedingt. An „The Voice“ kamen sie nämlich nicht vorbei.

Nachdem mit den Sitcoms am Donnerstagabend kein Blumentopf für RTL zu gewinnen war, schickte der Kölner Privatsender mit „Alarm für Combra 11“ in dieser Woche wieder einen seiner Quoten-Hits ins Rennen – und der enttäuschte nicht. 3,93 Millionen Zuschauer ab drei Jahren ließen sich die neueste Folge der Action-Serie nicht entgehen. Die Quote lag bei 12,5 Prozent. Bei den Werberelevanten kam „Alarm für Cobra 11“ sogar auf 16,4 Prozent Sehbeteiligung bei 2,03 Millionen Fans vor den TV-Bildschirmen. Kein schlechter Start also für die Autobahnpolizisten, doch für die Pole Position reichte es nicht.

Die ging in der Zielgruppe ganz klar an „The Voice of Germany“. Die Casting-Show war für 2,89 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren um 20.15 Uhr die erste Wahl. Die Quote lag bei 23,8 Prozent. Auch im Gesamtpublikum waren die Gesangstalente gefragter als explodierende Autos. Insgesamt entschieden sich 4,16 Millionen Zuschauer für die ProSieben-Show und bescherten dem Privatsender einen Marktanteil von 13,6 Prozent.
 
Tagessieger wurde dagegen das ZDF mit „Marie Brand und die Engel des Todes“, für die sich 6,38 Millionen Zuschauer begeistern konnten. Die Sehbeteiligung betrug 20,0 Prozent. „Maybrit Illner“ erreichte mit ihrem Talk im Anschluss noch 13,1 Prozent bei 2,69 Millionen Zuschauern. Die ARD setzte dagegen erneut auf „Die Deutschen Meister“, konnte damit aber nur bei 3,12 Millionen Zuschauern punkten. Mit 9,8 Prozent verfehlte das Erste knapp den Sprung in den zweistelligen Bereich.
 
Bei Kabel Eins gab es dagegen die Europa League zu sehen. 2,24 Millionen Fußball-Fans ließen sich die Partie Eintracht Frankfurt gegen Maccabi Tel Aviv nicht entgehen und bescherten dem Privatsender eine Quote von 9,4 Prozent. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

20 Kommentare im Forum

  1. AW: TV-Quoten: "The Voice" bremst "Alarm für Cobra 11" aus Fast 4 Mio habe Cobra 11 gesehen und ich natürlich auch. Wie immer eine klasse Folge gestern!
  2. AW: TV-Quoten: "The Voice" bremst "Alarm für Cobra 11" aus Habe auch AfC11 geschaut und muss sagen dieser Film war klasse. Aber es ist kein Wunder das aus der Menschheit nichts gescheites wird wenn die solches Schnulzen wie z.B. The Voice schauen.
  3. AW: TV-Quoten: "The Voice" bremst "Alarm für Cobra 11" aus Der Erfolg dieser Serie wird mir auf immer ein Raetsel bleiben.
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum