TV-Quoten: „The Voice“ chancenlos gegen RTL

5
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am Donnerstagabend hatte der Kölner Privatsender klar die Nase vorn: Mit dem diesjährigen „Spendenmarathon“ setzte sich RTL klar gegen die Konkurrenz durch. „The Voice of Germany“ konnte nicht einmal halb so viele Zuschauer für sich begeistern.

Bei RTL standen am Donnerstagabend wieder alle Zeichen auf dem guten Zweck, denn der jährliche „Spendenmarathon“ stand auf dem Programmplan. Dabei konnte das Team des Kölner Privatsenders nicht nur allerhand Spenden, sondern auch Zuschauer sammeln: ganze 7,33 Millionen Zuschauer ab drei Jahren ließen sich die Gala nicht entgehen und bescherten RTL damit eine Sehbeteiligung von 24,2 Prozent. Auch bei den Werberelevanten hatte der „Spendenmarathon“ die Nase vorn. Mit 3,06 Millionen Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren war RTL der klare Favorit des Tages.

Zufrieden sein kann auch Günther Jauch, der im Vorfeld mit einem Prominentenspezial von „Wer wird Millionär?“ für den guten Zweck sammelte. 6,92 Millionen ließen sich nicht entgehen, wie sich die Prominenz auf dem Ratestuhl schlug. RTL konnte damit einen Marktanteil von 23,6 Prozent verbuchen.
 
Von solchen Zahlen konnte die Konkurrenz nur träumen. Die ProSieben-Castingshow „The Voice of Germany“ konnte mit 3,11 Millionen (10,7 Prozent) nicht einmal halb so viele Zuschauer wie die Konkurrenz aus Köln für sich gewinnen. Noch schlechter lief es für die „Bambi“-Verleihung bei der ARD. Nur 2,61 Millionen Zuschauer ab drei Jahren (9,3 Prozent) schauten sich die Preisverleihung an. Selbst die zweite Halbzeit der UEFA Europa League bei Kabel Eins, wo am Donnerstag Borussia Mönchengladbach gegen AEL Limassol antrat, hatte mit 2,87 Millionen Fans (10,9 Prozent) mehr Zuschauer.

Einzig der Krimi „Tod am Engelstein“ im ZDF hat sich nicht vom Spitzenreiter aus Köln abhängen lassen. Für 5,15 Millionen Zuschauer ab drei Jahren war der Spielfilm am Donnerstag die erste Wahl, was dem Zweiten eine Sehbeteiligung von 15,6 Prozent einbrachte. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: TV-Quoten: "The Voice" chancenlos gegen RTL Ich sehe das ein bischen anders" Bambi»-Verleihung schwach wie nie"
  2. AW: TV-Quoten: "The Voice" chancenlos gegen RTL Da läuft mal kein Transporter am Do. und schon sind die Quoten gut
  3. AW: TV-Quoten: "The Voice" chancenlos gegen RTL Da ich RTL so gut wie nicht schaue, würde mich mal interessieren, ob denn RTL selber, die ja soviel Geld verdienen, auch was spenden für diese Kinder? FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum