TV-Quoten: „Thor“ beschert ProSieben ungewohnt starken Abend

0
26
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Einen starken Abend bescherte der Donnergott „Thor“ am Sonntag ProSieben, das sich damit vor der privaten Konkurrenz behaupten konnte. Die Quotenkrone konnte sich allerdings wie gewohnt der „Tatort“ aufsetzen.

Für ProSieben kann man durchaus von einem gelungenen Abend sprechen, wenn es dem Sender gelingt, sich nicht nur gegen die hauseigene Konkurrenz von Sat.1, sondern auch gegen RTL durchzusetzen. Am Sonntag klappte dies mit der Comic-Verfilmung „Thor„. 3,74 Millionen Zuschauer beim Gesamtpublikum ab drei Jahren wollten den Blockbuster im Free-TV sehen. Der Marktanteil lag damit bei 11,3 Prozent. Größer war der Erfolg in der sogenannten werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Hier schalteten 2,63 Millionen ein und sorgten für einen Marktanteil von satten 19,9 Prozent.

Dagegen kam Sat.1 nicht an. „Navy CIS“ kam um 20.15 Uhr auf 3,62 Millionen Zuschauer und eine Quote von 10,4 Prozent. Bei den 14- bis 49.Jährigen lag die Zuschauerzahl bei 1,88 Millionen (13,8 Prozent). RTL musste sich sogar noch deutlicher geschlagen geben. Der Spielfilm „Fast & Furious Five“ lag mit 3,17 Millionen Zuschauern (9,6 Prozent) sogar noch hinter der Sat.1-Serie. Lediglich in der werberelevanten Zielgruppe konnten sich die Kölner mit 2,33 Millionen (17,7 Prozent) gegen die Konkurrenz durchsetzen.
 
Völlig außer Konkurrenz lief wieder einmal der „Tatort“ im Ersten. 9,04 Millionen Zuschauer markierten am Abend eine Sehbeteiligung von 25,6 Prozent für die ARD. Bei den 14- bis 49-Jährigen lag die Krimireihe mit 2,87 Millionen Zuschauern und 20,6 Prozent Marktanteil ebenfalls vorn. Das ZDF sicherte sich mit „Die Pastorin“ mit 5,31 Millionen Zuschauern (MA: 15,0 Prozent) den zweiten Platz beim Gesamtpublikum noch deutlich vor ProSieben. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum