TV-Quoten: Zuschauer lieben Familienshows

2
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die ARD-Show für die ganze Familie „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ mit Kai Pflaume hat den Samstagabend in der Zuschauergunst gewonnen.

5,43 Millionen sahen den Wettkampf der sieben Zwerge gegen Promis, was über eine Sendezeit von drei Stunden einer Quote von 17,9 Prozent entsprach.

Für den neuen Fall von Kommissar Anders (Walter Sittler) auf der schwedischen Insel Gotland in der ZDF-Krimireihe „Der Kommissar und das Meer“ entschieden sich 5,67 Millionen Zuschauer. In der Sendezeit bis 21.45 Uhr war das für den 15. Teil „Der böse Mann“ ein Marktanteil von 17,8 Prozent.
 
Mit großem Abstand auf Platz 3 landete Oliver Pocher mit seiner Show „Alle auf den Kleinen“. 2,43 Millionen Zuschauer (7,9 Prozent) schalteten RTL ein. Die deutsche Abenteuerkomödie „Wickie und die starken Männer“ auf Sat.1 sahen 2,22 Millionen (7 Prozent). [dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: TV-Quoten: Zuschauer lieben Familienshows Früher gab es viel mehr Familienshows am Samstagabend: Geld oder Liebe, Flitterabend, Rudi Carell Show, 100.000 Mark Show, Traumhochzeit, Glücksritter...
  2. AW: TV-Quoten: Zuschauer lieben Familienshows Am Laufenden Band, Der goldene Schuss, Wünsch Dir was, Peter Frankenfeld, EWG, Peter Alexander Show, ..., Junke, Thoelke, Hänschen Rosenthal, Kuli, das waren Showgrössen.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum