TV-Quoten: Zwischen Krimis und Fußball

4
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ob klassisch oder amerikanisch-modern: Der Dienstagabend wurde zum Großteil von Krimiserien beherrscht. Aber auch die Fußball und Sitcoms waren, vor allem bei den jungen Zuschauern, gefragt.

Den Tagessieg konnte am Dienstag die ARD mit der Krimi-Serie „Mord mit Aussicht“ erzielen. Insgesamt 5,66 Millionen Zuschauer sahen die aktuelle Folge, was einem Marktanteil von 18,2 Prozent ausmachte. Erfolgreich mit einer Krimi-Sendung war ebenso RTL. Mit „CSI: Miami“ konnte der Sender um 20.15 Uhr 4,17 Millionen Zuschauer (13,4 Prozent Marktanteil) erreichen. In der werberelevanten Zielgruppe der 14-bis-49-jährigen erreichte RTL dank der Krimi-Serie mit 2,22 Millionen Zuschauern und 18,4 Prozent Marktanteil die meisten jungen Zuschauer am Dienstag.

Gut lief es für die ARD den ganzen Dienstagabend lang, denn nach „Mord mit Aussicht“ konnte „In aller Freundschaft“ um 21.05 Uhr 5,57 Millionen Zuschauer (17,9 Prozent Marktanteil) erreichen. Die Zusammenfassung der ersten Hälfte des 5. Spieltags der Fußball-Bundesliga sahen um 22:35 Uhr 3,26 Millionen Zuschauer (18,7 Prozent Marktanteil) in der „Sportschau“. Bei den jungen Zuschauern zwischen 14 und 49 wurden 12,9 Prozent Marktanteil (0,99 Millionen Zuschauer) erreicht.
 
ProSieben konnte am Dienstag mit seinem Sitcom-Abend ebenfalls die jungen Zuschauer für sich gewinnen. So erreichten vor allem die Folgen von „The Big Bang Theory“ gute Werte in der werberelevanten Zielgruppe: Die erste Folge um 21:45 Uhr sahen mit 1,58 Millionen Zuschauern 13,6 Prozent dieser Zielgruppe, was die stärkste ProSieben-Sendung des Abends war. Bei der dritten Folge um 22:45 sahen dann zwar nur noch 1,44 Millionen Zuschauer zu, der Marktanteil in der Zielgruppe stieg jedoch auf 17,6 Prozent. [hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: TV-Quoten: Zwischen Krimis und Fußball Dämliche Überschrift - was gibt's denn "zwischen Krimis und Fussball" zu finden? Der Artikel liefert darauf keine Antworten. Da steht nur, dass sowohl die Krimiserien als auch die Fussball-Zusammenfassungen gute Quoten erzielten.
  2. AW: TV-Quoten: Zwischen Krimis und Fußball Vorsicht ... für eine ähnlich sachliche Kritik an einer Überschrift habe ich mir schon eine Verwarnung eingefangen ... Zu den Quoten ... war ja wohl ziemlich erwartungsgemäß ...
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum