„TV total Stock Car Crash Challenge“ erstmals in Düsseldorf

46
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Stefan Raab gastiert mit seinem Rennzirkus erstmals in Düsseldorf. In der LTU Arena steigt „Die große TV total Stock Car Crash Challenge 2008“.

Insgesamt 30 Crash-Piloten treten in zehn Teams und drei Rennklassen (3 000, 1 900 und 1 500 ccm Hubraum) in dem sinnfreien Rennen gegeneinander an. An den Start gehen dabei Ex-Boxschwergewicht Axel Schulz, Renn-Fuchs Hans-Joachim „Striezel“ Stuck, Komiker und Moderator Elton, Schauspieler Axel Stein, Sänger Giovanni Zarella, Sport-Kommentator Frank Buschmann, TV-Moderatorin Alida-Nadine Lauenstein und der amtierende Stock-Car-Champion Christian Clerici.

Natürlich steigt auch der Initiator selbst ins Cockpit: Stefan Raab möchte seinen Titel in der Königsklasse über 3000 ccm zurückerobern, den ihm
Christian Clerici im vergangenen Jahr abgeluchst hatte.
 
Karten für das Rennen sind ab sofort unter www.tvtotal.de erhältlich.
 
„Die große TV total Stock Car Crash Challenge 2008“ gibt’s am Samstag,
29. November um 20.15 Uhr live auf Pro Sieben. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

46 Kommentare im Forum

  1. AW: "TV total Stock Car Crash Challenge" erstmals in Düsseldorf Bald ist es wieder soweit Die Stock Car Challenge von Stefan Raab ist immer klasse und neben der Wok-WM das TV-Total-Event des Jahres Ich schau es mir gerne an. Hoffentlich kommentiert Ron Ringguth wieder.
  2. AW: "TV total Stock Car Crash Challenge" erstmals in Düsseldorf TV Total Stock Car Crash Challenge ist immer ein Ereignis für sich. Allgemein finde ich die Sachen, die Raab macht, sei es jetzt Schlag den Raab, TV Total Turmspringen oder WOK WM echt super! Freu mich jetzt schon wieder auf dieses Ereignis.
  3. AW: "TV total Stock Car Crash Challenge" erstmals in Düsseldorf Genau. Weiter mit C-Promis auf Volksverdummungstour.
Alle Kommentare 46 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum