U21 wieder live bei ProSieben Maxx

1
96
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die U21-Fußballnationalmannschaft muss heute in der EM-Qualifikation antreten. Gegner ist Bosnien-Herzegowina. ProSieben Maxx zeigt die Partie am Nachmittag live.

Nach dem Auswärts-Achtungserfolg beim 1:1 gegen Europameister Spanien steht für die deutsche U21 jetzt wieder das Tagesgeschäft auf dem Programm. In der EM-Quali geht es wiederum auswärts gegen Bosnien-Herzegowina.

Um 17.40 Uhr zeigt ProSieben Maxx das Spiel live. Begleitet wird die Partie von Matthias Stach und Experte René Adler. Der Spartensender überträgt noch nicht sehr lange die Spiele des deutschen Fußball-Nachwuchs.

Vielleicht lag es auch daran, dass die Neuauflage des EM-Finals gegen Spanien kein großes TV-Publikum für sich gewinnen konnte. Wie es mit den Einschaltquoten bei einem eher unattraktiven Gegner wie Bosnien weitergeht, bleibt abzuwarten. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum