UFA geht im Herbst mit Handy-TV-Soap an den Start

0
6
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München- Die Film- und Fernsehprodutionsgesellschaft UFA,Potsdam, will die mobile TV-Soap „Kill your darling“ im Herbst diesen Jahres starten.

Dies erklärte Wolf Bauer, Geschäfsführer der UFA, in einem Interview mit dem Fachmagazin Werben und Verkaufen (WuV).

„Prognosen zufolge soll es bis Herbst diesenJahres 15 bis 20 Millionen UMTS-fähige Handys in Deutschland geben“,so Bauer gegenüber W&V. „Das wäre ein Viertel des Marktes und damitder richtige Zeitpunkt, um zu starten.“
 
Die Serie, die eigens für das Handy gedreht wurde, sei schon länger fertiggestellt. Bisher war sie aber noch nicht im Regelbetrieb zu sehen. „Kill your darling“ umfasst 30 Episoden à drei Minuten. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert