Unitel Classica HD beginnt Sendetest auf Astra

5
20
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Der neue deutsche HDTV-Klassiksender Unitel Classica HD geht mit ersten Testausstrahlungen auf dem Satelliten Astra, 23,5 Grad Ost auf Sendung.

Anzeige

Wie die DF-Testredaktion meldet, wird auf der Frequenz 12,032 Gigahertz horizontal (SR 27 500, FEC 9/10) verschlüsselt in Nagravision gesendet.
 
Das Hauptprogramm bestehe aus aus der Übertragung von Opern, Ballettaufführungen, Konzertmitschnitten und Dokumentationen ohne Werbeunterbrechung. Im vergangenen Jahr wurde Unitel Classica HD bereits mehrere Monate unverschlüsselt auf dem Astra HD-Demokanalübertragen (DF berichtete). Der offizielle Start war ursprünglich bereits für Mitte 2009 geplant. [mth]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

5 Kommentare im Forum

  1. AW: Unitel Classica HD beginnt Sendetest auf Astra 23,5°O. Baut da sky jetzt also sein Zusatz-HDTV-Angebot aus?!
  2. AW: Unitel Classica HD beginnt Sendetest auf Astra wieso den Sky? 23,5° Deutet doch eher auf KabelDeutschland hin oder? Vielleicht gibts ja doch endlich auch nen selbst vermarktetes HD Programm/Packet bei KD. Die Frage wo das dann eingespeisst werden soll/könnte stellen wir uns hier aber mal lieber ned.
  3. AW: Unitel Classica HD beginnt Sendetest auf Astra Der ist auf dem Transponder von TOPP und hat da einige Schnullisender ersetzt. Nichts mit Sky oder Kabel Deutschland. Zuführung für Kleinere Kabelnetzte.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum