Unsynchronisiert: Fernsehen in Originalsprache

0
125
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Filme auf der Mattscheibe, die kein Synchronstudio durchlaufen haben, sind in Deutschland Mangelware.

Originalsprachiges im deutschen Fernsehen zu finden, ist wie die Nadel im Heuhaufen zu suchen. Obwohl es andere Länder, vor allem die skandinavischen, vormachen und zeigen, dass der TV-Zuschauer ganz gern auch mal „Friends“,“Stirb langsam“ oder „Harry Potter“ in Origianalsprache sieht und hört, hat sich diese Möglichkeit im deutschen TV nicht durchgesetzt. Eigentlich unglaublich, da die digitale Übertragung der Signale eine zweisprachige Ausstrahlung von Sendungen erlauben würde.

Wo kann denn nun Hans Müller seinen Lieblingshelden auch mit dessen wirklicher Sprache sehen? DIGITAL FERNSEHEN sagt Ihnen, wo Sie am Satelllitenhimmel fündig werden. Wenn Sie neugierig geworden sind und obendrein noch wissen wollen, was der Bezahlsender in Sachen originalsprachige Filme zu bieten hat? Dann schmökern Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert