Update: Giga bleibt

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Gerüchten zufolge soll nur wenige Wochen nach seinem Start der Video- und Computersender Giga TV wieder eingestellt werden.

Auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN dementierte Phaedra Jeta, stellvertretende Unternehmenssprecherin NBC Universal, dass Giga vor dem Aus stehe. Giga sei als 24-Stunden-Sender gut aufgestellt, die stattgefundenen Umstrukturierungen hätten den Sender gestärkt. Davon abgesehen sei man jedoch immer offen für sinnvolle Kooperationen.
 
Online-Mediendienste hatten berichtet, dass der 24-Stunden-Sender vor dem Ende stünde. NBC Giga war erst im September nach Berlin in neue Studios gezogen und hatte nachmittags aus der Hauptstadt live berichtet. Die Mediendienste werteten den Umzug schon als Sparmaßnahme. Neben dem Ende für die nachmittägliche Sendung stehe laut den Mediendiensten auch die Mehrheit von Giga zum Verkauf. NBC Universal Deutschland, so die Online-Dienste, wolle sich weitestgehend aus dem erst im August gestarteten Sender zurückziehen. Erste Gespräche mit möglichen Käufern solle es bereits gegeben haben.
 
Giga strahlt bisher rund um die Uhr digital via Astra, 19,2 GradOst und als Fenster bei NBC Europe im Kabel aus.
 [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert