[Update] RTL-Group schreibt Rekordgewinn

0
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Europas größter Medienkonzern, die RTL-Group, hat sich durch einen radikalen Sparkurs und die Erholung des Werbemarktes aus den roten Zahlen gearbeitet. Der Fernsehkonzern erzielte sein bisher bestes Halbjahresergebnis.

Die RTL-Group hat den operativen Gewinn auf ein Rekordergebnis 537Millionen Euro gesteigert. Im letzten Halbjahr waren es 367 MillionenEuro gewesen, was einer Erhöhung von über 46 Prozent entspricht.

Der Umsatz konnte um knapp sechs Prozent auf 2,62 Milliarden Euroangehoben werden. Dieses Ergebnis führt das Unternehmen auf ein starkesWachstum im westeuropäischen TV-Markt zurück. Der hohe Gewinn geht lautdem Unternehmen vor allem auf die Ergebnisse der Mediengruppe RTLDeutschland, Groupe M6 und RTL Niederlande zurück.

Alle Unternehmensteile der RTL-Group konnten ihre Ergebnisse verbessern.Davon hatte die Mediengruppe RTL Deutschland den größten Gewinnsprungzu verzeichnen. Das EBITA stieg um 62,7 Prozent auf 257 Millionen Euro.Durch den Verkauf des britischen Fernsehsenders Five konnte RTL 124Millionen Euro einnehmen.

RTL-Group-Chef Gerhard Zeiler sagte: „Ich bin begeistert, dass alle unsere Einheiten ihre operativen Ergebnisse erhöht haben und das die RTL-Group ihr bestes EBITA aller Zeiten erzielen konnte. Das ist auch das Ergebnis unserer starken Kostenreduzierung im Jahre 2009. Wir werden ein sehr viel besseres Jahresergebnis erreichen, wenn auch die Aussicht auf das vierte Quartal sehr verhalten ist.“

Die RTL-Strategie wird sich laut Zeiler in Zukunft auf zwei Ziele konzentrieren: Das TV-Kerngeschäft, wobei eine Verstärkung der Senderfamilien angestrebt wird und vorsichtige aber flexible Kostensenkung. Das zweite Ziel ist zukünftiges Wachstum durch Investitionen in neue Inhalte, On-Demand-Plattformen und mobile Dienste zu sichern. Außerdem will die RTL-Group weiterhin in Regionen expandieren, die ein starkes Wirtschaftswachstum verzeichnen. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert