[Update] ZDF-Intendant Schächter freut sich über Verdienstorden

0
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

ZDF-Intendant Markus Schächter ist am heutigen Dienstag (18. Januar 2011) in Berlin mit dem nationalen Verdienstorden Frankreichs ausgezeichnet worden.

Der Orden des „Officier de l’Ordre National du Mérite“ wurde von Botschafter Bernard de Montferrand in der Französischen Botschaft am Pariser Platz überreicht (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Mit der Auszeichnung wird unter anderem das Engagement Schächters bei der Zusammenarbeit mit französischen Sendern und Medienunternehmen und sein Einsatz für die Entwicklung eines qualitativ hochwertigen Fernsehens in Deutschland und Europa gewürdigt.

In seiner Dankesrede sagte Schächter: „Die Menschen meiner Generation haben das einzigartige Glück, eine mehr als 60-jährige Friedenszeit zu erleben. Das ist ziemlich einmalig in der Geschichte.“ Als Kind der südpfälzischen Grenzregion wisse er um den großen Anteil, den das „Wunder der deutsch-französischen Versöhnung“ daran habe. So sei ihm die enge nachbarschaftliche Beziehung zu Frankreich von Kind auf in Fleisch und Blut übergegangen.“

Seit 1. Januar 2011 ist Schächter auch Vorsitzender der Mitgliederversammlung von Arte G.E.I.E., dem höchsten Gremium des deutsch-französischen Kulturkanals, den ARD, ZDF und France Télévisions gemeinschaflich betreiben. Arte wurde per Staatsvertrag vom 2. Oktober 1990 zwischen dem französischen Staat und elf deutschen Ländern gegründet und ging am 30. Mai 1992 auf Sendung. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum