V8 Supercars auf Motors TV

0
17
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Chaville, Frankreich – Motors TV zeigt die 1 000 Kilometer der V8 Supercars aus Bathurst live.

Die V8 Supercars, Australiens wichtigste Motorsportserie, macht die Nacht zum Tage, wenn sie in Bathurst beim berühmten 1 000-Kilometer-Rennen gastiert. Das Rennen auf der Strecke am Mont Panorama, bergauf und bergab durch die Berge von New South Wales, ist das Rennen, das jeder Fahrer gewinnen will.
 
Von diesem Saisonhöhepunkt bringt Motors TV seinen Zuschauern eine zehnstündige Live-Übertragung, die am 11. Oktober um 23 Uhr beginnt. Vom Warm-up bis zur Siegerehrung einschließlich der Rahmenrennen und den Rennvorbereitungen ist Motors TV an Australiens längstem Motorsport-Tag dabei.

American Le Mans Serie mit Finale (ALMS)
Man sagt, dass die Amerikaner die Könige des Unterhaltungsgeschäfts seien, was die American Le Mans Serie seit einigen Jahren bestätigt. Diese Saison glänzte erneut mit Auseinandersetzungen zwischen Audi, Acura (Honda) und Porsche und fantastischen Rennen. Die Teilnahme von Peugeot mit zwei Autos in der LMP1-Klasse sorgt für noch mehr Qualität beim Petit Le Mans.
 
Dank des gut gemachten Kalenders endet die Saison mit Langstrecken-Rennen auf zwei der besten Rennstrecken der USA, Road Atlanta und Laguna Seca: dem Petit Le Mans über zehn Stunden und dem vierstündigen Finale in Kalifornien. Die ALMS Road Atlanta läuft am 4. Oktober um 17 Uhr bei Motors TV, ALMS Laguna Seca am 20. Oktober um 21.25 Uhr. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum