[Video] ZDFneo bringt abgehalfterte Puppen ins Rampenlicht

0
87
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Digitalsender ZDFneo setzt ab Sonntag auf abgehalfterte Puppen und strahlt die Sitcom „Ausgekuschelt! Die Puppen-WG“ der TV-Produzenten Endemol Deutschland und bigSmile-Entertainment aus. Mit dem neuen Format starten die Unternehmen eine Reihe an Puppenspiel-Projekten.

Anzeige

Am 28. Sonntag um 22.40 Uhr wird die plüschige WG zum ersten Mal im Rahmen der ZDFneo-Sendereihe „TVLab – Schau doch, was du willst!“ zu sehen sein, teilte Endemol am Donnerstag mit. Die Sitcom ist eine Zusammenarbeit des Endemol-Geschäftsbereichs Comedy and Light Entertainment und der Fernseh- und Bühnenproduktionsfirma bigSmile-Entertainment.
 
„Puppen-Comedy ist in Deutschland noch ein Nischen-Thema“, sagte Arno Schneppenheim, Head of Comedy and Light Entertainment bei Endemol Deutschland, zur Erstausstrahlung. Gemeinsam mit den kreativen Künstlern wie den Puppenspielern Martin Reinl und David Wilms will man das „junge Genre entscheidend nach vorne bringen“.

David Wilms, Geschäftsführer von bigSmile, freute sich, dass man mit Endemol einen „Entertainment-Profi“ an der Seite habe, der mit demselben Herzblut und derselben Begeisterung wie wir die Puppen tanzen lässt – im wahrsten Sinne des Wortes“.
 
In der wolligen Comedy-Serie geht es um vier Ex-Puppen-Stars, die sich verzweifelt ins Rampenlicht zurückkämpfen wollen. In den Hauptrollen zu sehen: die einstige Waschmittel-Werbeikone Kaninchen Bernie von Flausch, Pit der Panda, früher bekannt als „süßestes Tierbaby des Universums“, das „rülpsende Krokodil“ Ali Gator, einst erfolgreich als Handyklingelton, und die Vogeldame und ehemalige Kinderfernsehikone Tippsi Tapps. Klar, dass die vier für ein Comeback nichts unversucht lassen: Sie besuchen Castings, belagern Agenten, betrinken sich bei Medientreffs und bewerben sich beim „Dschungelcamp“.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

[rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum