Viertelfinale Deutschland-Argentinien am Freitag im Ersten

0
17
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das Erste überträgt am Freitag das WM-Viertelfinale zwischen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und Argentinien aus Berlin.

Anstoss des Spiels, bei dem sicherlich wieder weit mehr als 20 Millionen Fernsehzuschauer gebannt vor den Bildschirmen sitzen werden, ist 17:00.

Um 16.03 Uhr beginnt die ARD ihre Live-Bericht- erstattung zum Duell der beiden Weltmeister. Kommentator des Spiels im Olympiastadion der Haupt- stadt ist Reinhold Beck- mann.
 
Am Abend folgt im Ersten die Live-Übertragung des zweiten Viertelfinals zwischen Italien und der Ukraine in Hamburg (Anstoß 21 Uhr). Reporter im Stadion der Hansestadt wird Steffen Simon sein.
 
Bereits am spielfreien Donnerstag überträgt das Erste live ab 12.30 Uhr die Pressekonferenz des deutschen Teams aus dem Internationalen Congress Centrum (ICC) in Berlin. Von 18.50 Uhr an folgt die ebenfalls von Monica Lierhaus moderierte halbstündige Magazinsendung „WM extra“ aus dem deutschen Lager. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert