Vitali Klitschko erklärt Rücktritt vom Rücktritt

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Knapp 15 Monate nach seinem verletzungsbedingten Rücktritt steigt der 35-jährige Schwergewichtsboxer Vitali Klitschko spätestens im Mai wieder in den Ring. Und das aller Voraussicht nach gleich mit einem WM-Titelkampf.

In Moskau will der ältere der beiden Klitschko-Brüder gegen den gebürtigen Kasachen Oleg Maskaev, amtierender Schwergewichtsweltmeister nach Version der WBC, antreten und sich den Gürtel zurückholen, den er nach seinem Rückzug als amtierender Champion zurückgeben musste.

Die Verhandlungen dazu stünden kurz vor dem Abschluss, wie „RTL aktuell“ meldete. So wird RTL das Comeback von Vitali Klitschko aller Voraussicht nach auch live übertragen. Darauf einigten sich Vitali Klitschko und Sportfive mit dem Kölner Sender. Vor gut einem Jahr musste Vitali Klitschko wegen einer schwierigen Kreuzbandverletzung zurücktreten.
 
Die Heilung muss jedoch hingegen allen Erwartungen besser als erwartet gelaufen sein. So bezeichnet sich der Ex-Weltmeister selbst als „topfit“ und erklärt, dass er keinen Aufbaukampf brauche. Jetzt möchte er seinen Status als emeritierter Champion nutzen und direkt gegen den Weltmeister kämpfen.
 
Vitali Klitschkos Kampfstatistik ist immer noch beeindruckend: Aus 37 Kämpfen ging der Ukrainer 35 als Sieger hervor, davon 34 Mal vorzeitig durch K.O. Am 11. Dezember 2004 hatte der 2.02 Meter große Schwergewichtschamp letztmalig im Ring gestanden. Gegen den Engländer Danny Williams siegte er durch technischen KO in der achten Runde und verteidigte damit seinen WBC-Titel, den er sich zuvor am 24. April gegen den Südafrikaner Corrie Sanders ebenfalls durch technischen KO geholt hatte.
 
2005 musste er eine Pflichtverteidigung gegen den US-Amerikaner Hasim Rahman mehrmals wegen diverser Verletzungen und einer Rückenoperation absagen. Als dann auch noch ein Kreuzbandriss im rechten Knie diagnostiziert wurde, gab Vitali am 9. November als amtierender Champion seinen Rücktritt bekannt. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum