Viva: Comet-Verleihung 2012 abgesagt

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der berliner Musiksender Viva hat die Verleihung des Musikpreises Comet für 2012 abgesagt. Offenbar will sich der Viacom-Sender in der Berichterstattung auf die Europe Music Awards (EMA) konzentrieren.

Laut aktuellen Medienberichten bestätigte eine Sprecherin des Senders in der letzten Woche die Absage der Preisverleihung. Als Grund für die Absage des Comet-Musikpreises wurden die Europe Music Awards (EMA) genannt, die dieses Jahr in Frankfurt am Main stattfinden werden. Der Spartensender möchte sich demnach in der Berichterstattung auf dieses Event konzentrieren.

Ob der Comet 2013 wieder verliehen wird, steht laut Viva zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Die Sprecherin des Senders betonte aber, dass es sich bei der aktuellen Entscheidung nicht um eine generelle Abschaffung des Musikpreises handle. Der Comet wird seit 1995 als einziger Musikpreis Deutschlands vom Musiksender Viva nur an nationale Künstler verliehen. Die Ausstrahlung war bereits einmal im Jahr 2006 abgesagt worden. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert