Volle Dosis Eishockey auf Sport1 – drei neue Lizenzverträge

6
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Sport1 bleibt dem Eishockey treu und hat sich ein umfangreiches Übertragungspaket für den Deutschland Cup, die IIHF-Weltmeisterschaften und die Spiele der deutschen Nationalmannschaft gesichert.

Anzeige

Im Rahmen eines Drei-Jahres-Vertrags erwarb der Spartensender die exklusiven Live-Übertragungsrechte für den Eishockey Deutschland Cup und ist ab sofort offizieller Partner des Deutschen Eishockey-Bunds. Das teilte der Betreiber Constantin Medien am Dienstag mit. Parallel wurde eine Vertragsverlängerung mit dem Vermarkter Infront Sports & Media über die exklusiven Live-Verwertungsrechte an allen Spielen der IIHF-Weltmeisterschaft im Eishockey bis 2017 vermeldet.

Zudem hat Sport1 für die kommenden drei Jahre die exklusiven medialen Verwertungsrechte an allen Spielen der deutschen Nationalmannschaft eingekauft. Im Rahmen der Kooperation wird Sport1 mit seinem Senderlogo künftig bei allen Länderspielen mit Ausnahme der WM auf den Trikots des Teams von Bundestrainer Uwe Krupp vertreten sein, hieß es weiter. Auch eine Berichterstattung über die U18-WM der Männer, die Frauen-WM sowie die U20-WM 2011 der Männer im Rahmen des täglichen Newsformats „Sport 1 News“ sei vorgesehen.

Um die enge Partnerschaft zwischen Sport1 und dem Ligaverband zu  unterstreichen, ist laut Sender „die Inszenierung eines gemeinsamen Events, der für das kommende Jahr geplant ist und dann von Sport1 live übertragen wird“ vorgesehen. Einzelheiten wurden zunächst nicht genannt.

Bereits vom 12. bis 14. November ist der Deutschland Cup live und exklusiv im Free-TV sowie auf dem Sportportal Sport1.de zu sehen. In der Münchener Olympiahalle bekommt es die Auswahl von Uwe Krupp im Rahmen ihrer Titelverteidigung in diesem Jahr mit Olympiasieger Kanada, WM-Viertelfinalgegner Schweiz sowie dem Weltmeister des Jahres 2002, der Slowakei, zu tun (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

6 Kommentare im Forum

  1. AW: Volles Dosis Eishockey auf Sport1 - drei neue Lizenzverträge Bevor Sport1 Geld dafür ausgibt sollen sie erst mal diese Sport1 HD Veräppelung in den Griff bekommen.. KEINE MINUTE NATIVES HD bis jetzt
  2. AW: Volles Dosis Eishockey auf Sport1 - drei neue Lizenzverträge eigentlich sollte sich HD+ überlegen Sport1 wieder auszuschliessen und von den Sendern, die über diese Plattform ausgestrahlt werden, ein Minimum an echten HD Formaten vertraglich zusichern lassen!
  3. AW: Volles Dosis Eishockey auf Sport1 - drei neue Lizenzverträge Kann ich meinen Beitrag von der sdtv News eigentlich nur noch zitieren:
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum