Volleyball: Champions-League-Halbfinale live bei Sport1+

0
3
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Eines der wichtigsten Spiele für die Berlin Recycling Volleys steht morgen in der CEV Champions League an. Sie kämpfen im Playoff-Rückspiel gegen Dynamo Moskau um das Ticket für das Final Four.

Schon im Hinspiel hatte das Team von Trainer Roberto Serniotti die 5000 Zuschauer in der Max-Schmeling-Halle in Atmen gehalten. So lagen die Berlin bereits mit 0:2 Sätzen zurück, konnten die Partie jedoch drehen und den „Russischen Riesen“ im Tiebreak schlagen. Der Traum vom großen Finalturnier in Rom rückt damit immer näher. 

Um nun in das Champions League Final Four einzuziehen, müssen die Berliner das Moskauer Team unter Kontrolle halten. Das wird nicht einfach werden, denn die Moskauer sind mit Sergey Grankin, Aleksandar Volkov, Dmitriy Ilinykh und Yury Berezhko sehr gut aufgestellt. Sie sicherten immerhin 2012 in London Olympisches Gold und gewannen 2015 mit Dynamo den CEV Pokal.
 
Sport1+ überträgt das Match am Mittwoch live ab 17:55 Uhr. Es kommentiert Hans-Joachim Wolff. [tk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!