Volleyball-EM der Männer bei Sport 1 Plus

0
50
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die deutschen Männer träumen von einer Medaille bei der kommenden Europameisterschaft. Dazu müssen sie aber erst mal die Vorrunde überstehen. Sport 1 Plus zeigt, wie sich die deutschen Recken schlagen.

Anzeige

Vom 24. August bis zum 3. September findet in Polen die EM der Männer im Volleyball statt. Sport 1 Plus wird die Spiele live übertragen. Den Auftakt macht das Eröffnungsspiel zwischen Polen und Serbien am heutigen Donnerstag um 20.25 Uhr. Dabei wird direkt einiges los sein, denn im Nationalstadion in Warschau werden sage und schreibe 60.000 Zuschauer erwartet.

Die Auswahl des DVV startet tags darauf mit der Partie gegen Italien ins Turnier. Die Sendung ab 20.25 Uhr werden Dirk Berscheidt und Hans-Joachim Wolff kommentieren. Die Generalprobe gegen Belgien konnten die Männer um Bundestrainer Andrea Giani mit 3:1 gewinnen. Highlights aller Partien sind auf Sport1.de oder der Sport1-App verfügbar.

Der Wettbewerb steht unter einem guten Omen für die deutsche Nationalmannschaft. 2014 konnten die Volleyballer bei der WM in Polen Bronze erringen. Nun hofft das DVV-Team natürlich auf einen ähnlichen Erfolg. Bundestrainer Giani hat erst in diesem Jahr die Mannschaft übernommen. 2015 gelang ihm mit Sloweniens Nationalteam bereits einmal eine Überraschung, als er mit dem Außenseiter bis ins Finale kam und die Silbermedaille bei der EM erringen konnte.

Nun muss sich zeigen, ob unser östlicher Nachbar wieder ein guter Ort ist, um Erfolge zu erringen. Im zweiten Gruppenspiel trifft Deutschland am 27. August um 20.25 Uhr auf die Tschechische Republik und einen Tag später ab 17.25 Uhr auf die Slowakei. [jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum