Vorgeschmack: Premiere HD zeigt sich auf Astra

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Betzdorf – Auf dem Demonstrationskanal des Sat-Betreibers Astra, ‚Astra HD‘, ist ein spezieller Trailer von Premiere HD zu sehen, der einen Einblick in die ab Herbst geplanten hochauflösenden Premiere-Kanäle gibt.

Der Demonstrationskanal „Astra HD“ ist im Fachhandel oder zu Hause rund um die Uhr mit entsprechendem Empfangsgerät überall und flächendecken verfügbar (Frequenz 12.4410 GHz; Vertikal; SR 27,5; FEC 3/4).
 
Rechtzeitig zum Start der Premiere-HDTV-Kanäle im November 2005 werden für Premiere HD-geeignete Digital-Receiver auf den Markt kommen. Die Geräte sind für den Empfang via Satellit ausgelegt und arbeiten bereits mit dem neuen Komprimierungsstandard MPEG-4/H.264 und DVB-S2, die Weiterentwicklung des bisherigen DVB-S-Standards für digitalen Satellitenempfang. Darüber hinaus können die HDTV-Receiver die gängigen Formate 720p und 1080i, jeweils in 50 Hz und 60 Hz, abbilden. Mit den neuen Geräten sind über Satellit aber auch alle anderen Premiere-Programme sowie alle digital ausgestrahlten Free-TV und Radiokanäle empfangbar.

Auch der Fachhandel bekennt sich immer stärker zu HDTV, denn bereits fast 15 Prozent aller Fachhändler geben laut einer aktuellen Handelsumfrage an, HDTV aktiv im Ladenlokal zu zeigen. Des Weiteren hat Astra in Kooperation mit verschiedenden Marktpartnern aus Handel und Geräteindustrie bereits über 500 spezielle HDTV-Präsentationsinseln im Fachhandel eingerichtet, die dem interessierten Fernsehzuschauer die Gelegenheit geben, HDTV schon jetzt live in Deutschland zu erleben. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert