Voting: Weniger Darstellung von Gewalt im Fernsehen?

0
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig/Berlin – Bundespräsident Horst Köhler forderte nach dem Amoklauf von Winnenden die Medien auf, weniger Gewaltdarstellungen im Fernsehen zu zeigen.

In dem Schreiben der Angehörigen der Opfer von Winnenden appellieren diese an die Politiker, u.a. Gewaltdarstellungen im Fernsehen einzuschränken und Killerspiele zu verbieten. Der Jugendschutz im Internet solle ausgebaut sowie die Berichterstattung der Medien über Amoktäter reglementiert werden.
 
Nachdem die erste Aufregung über den unfassbaren Amok-Lauf von Winnenden, bei dem es 15 Opfer gab, etwas abgeklungen ist, wollen wir Ihre Meinung zu dem Sachverhalt wissen.

Für das aktuelle Voting auf DIGITAL FERNSEHEN möchten wir von Ihnen erfahren: Was halten Sie von der vielstimmig geäußerten Forderung, im Fernsehen weniger Gewalt zu zeigen? Sagen Sie uns Ihre Meinung.
 
Den aktuellen Zwischenstand können Sie wie immer direkt nach der Stimmabgabe einsehen.
 
[mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

14 Kommentare im Forum

  1. AW: Voting: Weniger Darstellung von Gewalt im Fernsehen? So einfach ist die Sache nicht. Weniger zu zeigen könnte die Hemmschwelle senken.
  2. AW: Voting: Weniger Darstellung von Gewalt im Fernsehen? [ X ] Gewalt und Fernsehen schliesst sich gegenseitig aus.
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum