Vox: „Die Höhle der Löwen“ zeigt 90 neue Erfindungen

2
78
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Showreihe „Die Höhle der Löwen“ geht in eine neue Staffel. In alter Besetzung vergeben die Investoren bei Vox wieder Finanzspritzen an Existenzgründer.

Schon in der vergangenen vierten Staffel konnten Vox-Zuschauer beobachten, wie es sich Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Frank Thelen und Dagmar Wöhrl wöchentlich in ihren Sesseln bequem machten. Wie die „Welt“ berichtet, werden die Unternehmer am 4. September auf die Mattscheibe zurückkehren und in „Die Höhle der Löwen“ neue Erfindungen und Tüftler bewerten, die um die finanzielle Unterstützung der Geschäftsleute buhlen.

Bei der Vorstellung der neuen Staffel in Berlin sagte Serieninvestor Frank Thelen gegenüber der Zeitung: „Die Gründer werden in jeder Staffel besser.“ Als Beispiel wird ein 20-jähriger Student des Industriedesigns aus Wuppertal vorgestellt. Der Sieger von „Jugend forscht“ hat einen Adapter für Staubsauger erfunden. Dieser soll verhindern, dass wichtige Kleinteile wie Ohrringe oder auch Legosteine mit im Staubbeutel verschwinden.
 
Laut „Welt“ werden Zuschauer der neuen Staffel 90 Produkte und Angebote von Bewerbern sehen. Neben dem Staubsauger-Adapter wird darunter beispielsweise ein Gerät sein, das Haustiere in stressigen Situationen beruhigen soll. Auch ein essbarer ökologischer Strohhalm und ein Naseninhalator im Miniformat aus Silikon werden von den Erfindern und Gründern der Jury präsentiert.
 
 
In insgesamt zwölf Episoden ist die fünfte Staffel „Die Höhle der Löwen“ bei Vox ab dem 4. September wöchentlich um 20.15 Uhr zu sehen.

[PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. Ich freu mich auf 2 Dinge: Dr. Georg Kofler (der Frau Williams noch häufiger ersetzen wird) Existenzgründer mit 5.000 Euro Jahresumsatz bei 3 Millionen Euro Bewertung
  2. Viele Produkte die bei HöDeLö präsentiert wurden, gab es schon vorher. z.b. diese Vibrator Zahnbürste, oder das UV Klebegerät - für 4€ im China Shop. Warscheinlich vieles nur umgelabelte China Produkte. So etwas ist witzig... sollte es auch für Politiker geben... [MEDIA=amazon]id=B0778TTS2N;tld=de[/MEDIA]
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum