Vox: „Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert“ am 27. November

0
21
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am nächsten Dienstag kommen die Stars der fünften Tauschkonzert-Staffel zum letzten Mal zusammen. Auf einer Alm im österreichischen Ellmau wollen die Sänger und Sängerinnen die schönsten Weihnachtshits zum Besten geben.

Als Gastgeber lädt Mark Forster bei „Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert“ Mary Roos, Rea Garvey, Judith Holofernes, Leslie Clio, „Revolverheld“-Frontmann Johannes Strate und „Alphaville“-Sänger Marian Gold zum Weihnachtsliedsingen ein.

Dabei werden alle zwei Songs singen. Als erstes präsentieren sie den Wunschsong eines Kollegen, um anschließend das selbst ausgesuchte weihnachtliche Lieblings-Lied vorzutragen.

Bereits vor der Almhütte stimmen sich Mark Forster und Mary Roos beim Warten auf die anderen Sänger mit einer kleinen Einlage von „Weißer Winterwald“, der deutschen Version von „Winter Wonderland“, auf den Abend ein. Den eröffnet dann in der warmen Stube aber Johannes Strate.

Er wird „In der Weihnachtsbäckerei“ von Rolf Zuckowski auf Wunsch von Mary Roos singen. Marian Gold wünschte sich von Mark Forster „Last Christmas“ von Wham!

Ihm folgt Rea Garvey, der Lou Reeds „Perfect Day“ auf Wunsch von Judith Holofernes singt. Er selbst hat sich von Marian Gold „Starman“ von David Bowie gewünscht.

Johannes Strate singt auf eigenen Wunsch mit Judith Holofernes im Duett „Baby It’s Cold Outside“ von Frank Loesser. Mary Roos singt anschließend „Home for Christmas“ von Maria Mena auf Wunsch von Leslie Clio, die danach „Wonderful Dream“ von Melanie Thornton auf Wunsch von Mark Forster interpretiert.

In der zweiten Runde singen dann alle ihre eigenen Wunschweihnachtslieder. Marian Gold singt sein eigenes „Love Will Find A Way“, Judith Holofernes „Love the One You’re With“ von Stephen Stills und Mary Roos „Lass es schneien“.

Leslie Clio wird „What A Wonderful World“ von Louis Armstrong interpretieren. Ihm folgt Johannes Strate mit „This Is the New Year“ von A Great Big World. 
Bevor der Gastgeber den Abend mit „White Christmas“ von Bing Cosby beschließt, bilden Rea Garvey und Leslie Clio ein Duett und singen den Klassiker „Fairytale of New York“ von The Pogues und Kirsty MacColl, der auch schon von vielen anderen Künstlern gecovert wurde.

„Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert“ läuft am Dienstag, den 27. November um 20.15 Uhr auf Vox.
 [jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert