Vox sucht mit „X Factor“ nach Superstars

0
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

An diesem Freitag steigt nun auch der Privatsender Vox mit „X Factor“ in das Castingshow-Geschäft ein. Zum Auftakt der neuen Talentsuche wird mit RTL kooperiert.

Anzeige

Die in England sehr erfolgreich laufende Castingshow „X Factor“ feiert an diesem Freitag, 20. August, ab 20.15 Uhr Premiere im deutschen Fernsehen. Die ersten Castings werden am Freitag und Samstag, 21. August, auf RTL zu sehen sein. Ab Dienstag, 24. August, beerbt „X Factor“ dann den Sendeplatz der Auswanderer-Doku „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ bei Vox. Neben Pop-Sängerin Sarah Conner sitzen Startrompeter Till Brönner und Musikproduzent George Glueck in der Jury. Im Lauf der Castings sollen die Juroren zu den Mentoren der Kandidaten werden, gesucht werden Gesangstalente in drei Kategorien. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert