Vox verlängert „Sing meinen Song“ – ohne Xavier Naidoo

6
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mit einer vierten Staffel schickt Vox das Format „Sing meinen Song“ in eine neue Runde. Xavier Naidoo wird die Sendung allerdings verlassen.

Vox hat eine vierte Staffel seiner Show „Sing meinen Song“ in Auftrag gegeben. Wie der Sender am Montag mitteilte, soll das Format fortgesetzt werden. Ausstrahlung der neuen Folgen soll im Jahr 2017 sein – dann allerdings ohne den aktuellen Host Xavier Naidoo. Der Soul-Sänger wird die Sendung nach der aktuellen Staffel verlassen.

Damit wird Naidoo bereits am 24. Mai 2016 ein letztes Mal in einer neuen Folge von „Sing meinen Song“ zu sehen sein, denn die dritte Staffel steht kurz vor dem Ende. „Schweren Herzens habe ich mich vor wenigen Tagen endgültig dazu entschieden, nicht bei der nächsten Staffel von ‚Sing meinen Song – Das Tauschkonzert‘ teilzunehmen“, so der Sänger. Es sei an der Zeit für ihn, sich wieder neuen Projekten zu widmen, so Naidoo. Vox-Chefredakteur und Unterhaltungschef Kai Sturm drückte gegenüber dem Sänger seinen Dank aus: „Ohne Xaviers Geburtshilfe hätten die Produzenten und wir ‚Sing meinen Song‘ nicht aus der Taufe heben können. Seine Persönlichkeit, seine Leidenschaft, seine Glaubwürdigkeit und seine Stimme haben das Format stark geprägt.“
Nach dem Ende der dritten Staffel wird Xavier Naidoo jedoch ein weiteres Mal zu „Sing meinen Song“ zurück kehren: Im Weihnachts-Special des Formats wird der Sänger gemeinsam mit mit Nena, Wolfgang Niedecken, The BossHoss, Seven, Samy Deluxe und Annett Louisan zu sehen und hören sein.

[hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. Daß die Sender immer meinen totgerittene Pferde könnte man noch weiterreiten..... Ich habe aber den Hype um dieses Format eh nie nachvollziehen können.
  2. "Sing mein Song" ist ein sehr erfolgreiches Format, aber wenn man sich für sowas nicht interessiert ist klar das man es nicht nachvollziehen kann. Aber immer dieses negative ich verstehe es nicht.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum