Wahlkampf-Dinner: Kloeppel speist mit Merkel und Steinbrück

24
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Zum Wahlkampf der Kanzlerkandidaten hat sich RTL etwas Neues einfallen lassen. Peter Kloeppel lädt die Spitzenkandidaten Angela Merkel und Peer Steinbrück zum Dinner, um in entspannter Atmosphäre über Politik zu sprechen.

Der Kölner Privatsender RTL experimentiert in der heißen Phase vor der Bundestagswahl mit einem neuen TV-Format. Chefredakteur Peter Kloeppel (54) bittet die beiden Spitzenkandidaten von Union und SPD in die Sendung „Dinner mit…“, wie Kloeppel am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa sagte. „Der RTL-Wählerrat und ich setzen uns mit den beiden Kandidaten an den Küchentisch“, fuhr Kloeppel fort. „Dadurch bekommen wir eine viel intimere Gesprächsatmosphäre zustande.“

Der „RTL-Wählerrat“ besteht aus 20 bis 25 Personen aus verschiedenen Bevölkerungsgruppen, die sich mit Fragen an die Kandidaten wenden. Den Anfang macht am 18. August um 19.05 Uhr SPD-Herausforderer Peer Steinbrück, am 25. August ist Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu Gast am Küchentisch.
 
Kloeppel wird auch beim TV-Duell der beiden Kanzlerkandidaten am 1. September für RTL vor Ort sein. Für die ARD wird Anne Will und für das ZDF Maybritt Illner antreten. ProSiebenSat.1 schickt Stefan Raab in das Kanzlerduell. [dpa/hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

24 Kommentare im Forum

  1. AW: Wahlkampf-Dinner: Kloeppel speist mit Merkel und Steinbrück Politics goes Reality-Show, so tief ist der Sender samt Politik gesunken. Wer zum Teufel will den Herr- & Damschaften beim speisen zuschauen? Dem Sender ist absolut nichts mehr peinlich und die politische Klasse gibt sich dem niederen Show-Voyeurismus hin. Will aber nicht sagen, dass es nicht noch schlimmer geht, denn das geht es. Warten wir es nur ab. Mit Wahlkampf hat das nix mehr zu tun wehrte von den Medien überbewerte Merkel und geehrter von den Medien gestauchter Peer. So what, just feed up the masses...
  2. AW: Wahlkampf-Dinner: Kloeppel speist mit Merkel und Steinbrück Herr Kloeppel, glauben Sie wirklich an diese "besondere intimere Atmosphäre" wie Sie sagen? Frau Merkel und Herr Steinbrück sind Profis genug sich nicht von Atmosphären einwickeln zu lassen. Bei dem Dinner kommt also nicht mehr Ehrlichkeit oder Programmpolitik ans Licht als in einer nüchternen Abfrage- und Moderations-Show. Bin wirklich begeistert wie kreativ RTL so manches Format versucht zu verkaufen. Aber zumindest muss man den Mut zu Neuem anerkennen - jedoch ist der Stil einer so politisch wichtigen Informationssendung eine andere Sache.
  3. AW: Wahlkampf-Dinner: Kloeppel speist mit Merkel und Steinbrück Politiker kann man doch schon lange nicht mehr für voll nehmen, von mir aus könnte Frau Merkel gegen Raab bei Schlaag den Rabb antreten, mir relativ egal. Sind doch alles Pappnasen die da regieren.
Alle Kommentare 24 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum