Wale und Feen heute Abend auf UHD1

0
17
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

UHD1 zeigt die beiden IMAXX-Filme „Humpback Whales“ und „Reflections on Iceland“ heute Abend. In ultrahochauflösenden Bilder können die Zuschauer mit Walen schwimmen und das Land der Feen und Trolle erforschen.

In „Humpback Whales“ begleitet der Oscar-Preisträger Ewan als Off-Erzähler Buckelwale durch die Weltmeere. Die 17 Meter langen und 55 Tonnen schweren Giganten werden dabei nicht nur in ultra HD zu sehen sein, nein sie werden schwimmen, singen und sogar tanzen. Warum sie das tun und weshalb sie jährlich bis zu 16.000 Kilometer durch die Weltmeere ziehen, wird die Reportage erklären.

Atemberaubende Naturaufnahmen gibt es dann auch in der Dokumentation „Reflections on Iceland“ zu sehen. Sie nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise durch Island. Die Insel beeindruckt von jeher mit ihrem Gegensatz von Feuer und Eis sowie unglaublichen Landschaften. Wasserfälle und sattes  Grün sind hier ebenso zu finden, wie Staubstürme und Lavafelder.
 
UHD1 zeigt „Humpback Whales“ erstmals heute um 20.00 Uhr. Die Wiederholung läuft am 18. Juni um 20.45 Uhr. „Reflections on Iceland“ wird ebenfalls heute Abend ausgestrahlt, und zwar um 20.35 Uhr. Am Sonntag um 21.20 Uhr läuft die Wiederholung. 

[tk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. Dann nimm das andere n weg, dann passt es. Deswegen fragte ich ja was Wulson mit dem überflüssigen N machen will?
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum