WDR-Show zum CSD: „Küsst euch!“

1
26
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Den Christopher Street Day nimmt der WDR zum Anlass, sich queeren Themen zu widmen. Zum 50. Jubiläum des Events zeigt der Sender außerdem „Küsst euch! Die große Show zum CSD“.

Der Ausgangspunkt für den Christopher Street Day (CSD), der sogenannte Stonewall-Tag, jährt sich diesen Sommer zum 50. Mal. Aus diesem Grund zeigt der WDR am Tag der Parade, am 7. Juli, die Fernsehshow „Küsst euch!“.

Die Sendung wird am CSD-Wochenende im Kölner Gloria-Theater aufgezeichnet. Darin sollen viele Prominente auftreten, kündigt der Sender jetzt an. Im Fokus sind vier allem queere Themen. Geplant seien dazu Aktionen, Spiele, Musik-Acts und Talks.

Durch die Show führt Moderatorin Bettina Böttinger. Diese freut sich auf ihr neustes Projekt, wie sie gegenüber dem WDR schildert: „Ich bin gespannt auf das Meer an Regenbogenfahnen im Gloria-Theater, auf ein Publikum, das so stolz und fröhlich vor unseren Kameras feiern wird, bis der Funke auch auf diejenigen überspringt, die sich mit Toleranz gegenüber queeren Menschen immer noch schwer tun.“

„Küsst euch! Die große Show zum CSD“ ist am Sonntag, dem 7. Juli, ab 21.45 Uhr im WDR zu sehen. [PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum