Wechsel bei der „Lokalzeit Duisburg“

1
104
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am 6. September übernimmt bei der „Lokalzeit Duisburg“ die Nachfolgerin von Ingrid Zimmer, die nun in der Nachrichtenredaktion der Programmgruppe Hörfunk als Redakteurin im Einsatz ist.

Diese Woche startet Maren Bednarczyk als neue Moderatorin bei der „Lokalzeit Duisburg“. Die 27-Jährige Bednarczyk zu ihrer neuen Aufgabe: „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung. Als Ruhrgebietsgewächs fühle mich unserem Sendegebiet besonders verbunden und möchte den Zuschauern ein authentisches Gesicht bieten.

Maren Bednarczyk wurde am 2. Februar 1991 in Essen geboren und lebt bis heute dort. Sie studierte in Dortmund Journalistik und Sport. Das Volontariat absolvierte sie beim WDR und arbeitete im Anschluss daran weiterhin als freie Mitarbeiterin für verschiedene Redaktionen des Hauses.

Seit August 2017 ist Maren Bednarczyk als Redakteurin im Regionalstudio Duisburg tätig. Nun wird sie dort gemeinsam mit ihren Kollegen Ines Rothmeier und Marc Schulte für die „Lokalzeit aus Duisburg“ vor der Kamera zu stehen. [jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum