Weltrekord: 36 Stunden Schlager-Sendung live

5
23
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Wien/Bremen/Neurod – Volksmusik.tv und MP-TV haben 36 Stunden lang live ohne Unterbrechung die längste Schlager- und Volksmusiksendung der Welt ausgestrahlt. Der Schlager-Marathon begann am 7. Juli um 7.00 Uhr und wurde am Sonntag Abend um 19.00 Uhr abgeschlossen.

Volksmusik.tv erklärt dazu, dass es genügend internationale und vor allem englischsprachige Musik im Radio und Fernsehen gebe. Deutsch gesungene Musik, wie Schlager und Volksmusik höre (fast) jeder gern, obwohl nur die wenigsten Menschen dazu stehen würden.

So kam es zu einer 36 Stunden Live-Fernsehshow, die europaweit über Satellit und Kabel und weltweit via Web-TV gesehen werden konnte. Die Zuschauer im Fernsehstudio von MP-TV in Neurod, Nutzer des Web-TV und Musikfans vor dem heimischen Fernseher erlebten 212 Künstler aus acht Ländern und unter anderem eine Live-Hochzeit.
 
Volksmusik.tv sendet seit Februar 2007 über Astra, in vielen Kabelnetzen in Europa und im Internet Schlager- und Volksmusik.
 
MP-TV ist eine seit vielen Jahren tätige Fernsehproduktionsfirma, die unter anderem die wöchentliche Samstagabendshow „Musikparadies“ herstellt. [kn]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: Weltrekord: 36 Stunden Schlager-Sendung live Einen Augenblick, - wo war den Goldstar TV? Wozu sollte man dann Pay-TV abnonnieren, wenn solche Programmperlen nicht im Pay-TV gezeigt werden?
  2. AW: Weltrekord: 36 Stunden Schlager-Sendung live Von wegen "Weltrekord" ! Dazu kann ich auch nur mit einer Schlagerschnulze antworten: "Das ist meiiiiiiiine kleiiiiiiiine Welt" Zeitgleich hatte Live Earth mehr Sendezeit und mehr Künstler von Sidney bis New Yorck zu bieten. Könnte man das wenigstens so nebenbei auch noch erwähnen. Würde mich schon interessieren, wer hier für die falsche Wortwahl "Weltrekord" verantwortlich ist.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum