„Wendland-Krimi“: ZDF dreht neue Reihe mit Ulrich Noethen

0
268
Wendland-Krimi Ulrich Noethen
© ZDF/Maor Waisburd
Anzeige

Im Moment laufen die Dreharbeiten für die neue ZDF-Reihe „Wendland-Krimi“. Ulrich Noethen übernimmt dabei die Rolle eines Kriminalhauptkomissars.

Im Wendland, in Hamburg und Umgebung dreht man gerade den Auftaktfilm zu einer neuen ZDF-Samstagskrimireihe mit dem Arbeitstitel „Wendland-Krimi“. Ulrich Noethen spielt darin den Kriminalhauptkommissar und Autor Jakob Stiller.

Abgeschoben ins Wendland

Jakob Stiller ist Ermittler beim LKA Hamburg und arbeitet im Archiv der Asservatenkammer. Nebenbei hat er außerdem seinen ersten Kriminalroman geschrieben. Darin schreibt er über einen missglückten Einsatz, bei dem ein Kind starb, aber niemand zur Rechenschaft gezogen wurde. Jedoch erkennt sich einer seiner Vorgesetzten im Roman wieder und Stiller gilt daraufhin als Nestbeschmutzer.

Schließlich hat die eigene Tochter, Ayana Stiller (Sylvana Seddig), Kriminalrätin im LKA, die undankbare Aufgabe, den Vater wegzuloben. Dieser wird ins Wendland versetzt, wo er den kurz vor seiner Pension stehenden Kriminalhauptkommissar Jürgen Fauth (Dominic Raacke) ablösen soll.

Ein dunkles Geheimnis

Doch bereits kurz nach der Ankunft in der Kleinstadt, wird ein Bio-Hof-Inhaber tot aufgefunden. Unterstützung bei den Ermittlungen erhält Stiller von Kriminaloberkommissarin Kira Engelmann (Paula Kalenberg) und von Kriminalobermeister Oliver Klasen (Malte Thomsen). Aber als er den vermeintlichen Selbstmord als einen vertuschten Mord entlarvt, muss er ein dunkles Geheimnis aufklären. Dieses reicht sogar bis in die Zeit der Proteste gegen das Atommülllager Gorleben im Jahr 1980 zurück.

„Wendland-Krimi“ im ZDF

Die Dreharbeiten für den „Wendland-Krimi“ sollen noch bis 8. September dauern, ein Sendetermin im ZDF steht allerdings noch nicht fest. Neben Ulrich Noethen stehen unter anderem auch Thomas Limpinsel, Helene Grass und Miriam Maertens vor der Kamera. Regisseur Josef Rusnak inszeniert darüber hinaus sein eigenes Drehbuch.

Bildquelle:

  • zdfkrimiulrichnoethen: ZDF im Presseportal

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum