„Wer wird Millionär?“ meldet sich stark zurück

0
6
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Nach dem Ende der Sommerpause ist die RTL-Rateshow „Wer wird Millionär?“ mit starken Quoten in die neue TV-Saison gestartet.

Den Auftakt zur neuen „Wer wird Millionär?“-Saison am Freitag haben durchschnittlich 6,37 Millionen Zuschauer verfolgt, meldete der Privatsender RTL am Samstag. Damit erreichte die Quizsendung mit Günter Jauch einen Marktanteil von 22 Prozent und den Quoten-Tagessieg. In der Spitze, die Sendung lief in Doppelfolge bis 22.15 Uhr, sollen gut 7,5 Millionen Zuschauer mit den Kandidaten gefiebert haben. In der neuen Staffel wartet der RTL-Dauerbrenner mit einigen Neuerungen auf: Statt bislang zehn sitzen nur noch fünf Kandidaten in der Auswahlrunde DF berichtete.[cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert