Westerwelles Leben bald im TV oder Kino?

5
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die UFA Fiction hat sich die Filmrechte am Leben des ehemaligen Außenministers und FDP-Politikers Guido Westerwelle gesichert. Geplant ist eine Verfilmung des Buchs „Zwischen zwei Leben“.

Anzeige

Im Juni 2014 wurde bei Guido Westerwelle im Rahmen der Voruntersuchung zu einer Knie-OP Leukämie entdeckt. Nach Chemotherapie und Stammzellentransplantation wurde er im September 2014 aus dem Krankenhaus entlassen. Gemeinsam mit dem Journalisten Dominik Wichmann brachte Westerwelle über diese Zeit ein Buch mit dem Titel „Zwischen zwei Leben“ heraus. Doch im November 2015 musste er zurück in die Klinik und starb dort am 18. März 2016 an den Folgen der Leukämie.

DieUFA Fiction sicherte sich jetzt die Filmrechte an dem Buch über diese Zeit, wie „Die Zeit“ in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet. Dominik Wichmann sagte zum Kauf der Filmrechte durch die UFA Fiction: „Gerade weil es ein Buch über die Liebe, die Zuversicht und den Lebenswillen eines Menschen im Angesicht seines drohenden Todes ist, freue ich mich sehr über den Mut der UFA, sich dieses so komplexen Themas anzunehmen.“[tk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

5 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum